Asyl in Berg: Osterspaziergang zur Berger Burschenschaft


Eine gelungene Begegnung - Stefan Groß und Qasim

Einen freundlichen Empfang bereitete die Berger Burschenschaft einer Gruppe pakistanischer Campbewohner, die in Begleitung zweier Mitglieder des Helferkreises der Wachhütte einen Besuch abstatteten. Der Besuch war vorher bei Obermadl Nina Göring angefragt worden, die sofort zugesagt hatte


Freundlicher Empfang

Man machte sich in der Frühlingssonne vom Camp aus zu dem Spaziergang auf. Unterwegs wurde die Maibaumtradition erklärt. Als Gastgeschenk wollte man der Burschenschaft frische Brezen mitbringen - die wurden freundlicherweise von Bäckermeister Toni Lidl gespendet. Er fand die Aktion klasse und wollte damit "Integration und Brauchtumspflege" in Berg unterstützen.

Bei der Wachhütte angekommen staunten die Gäste erst über den dreißig Meter langen Baum. Dann machte man sich mit den Burschen und Madln bekannt - jeder stellte sich vor und nannte seinen Namen.


Qamar und Rashid im Gespräch mit Vizeoberbursch Maximilian Stumpfe und Vizeobermadl Laura Wastian-Haslbeck


Kennen sich schon: Stephan Keilitz ist direkter Nachbar des Camps, seine Mutter Patin von Arslan

Die Burschen zeigten die Gerätschaften und erklärten sie. Gleich darauf wurde mit angepackt - man merkte gleich, wer schon einmal solche Geräte benutzt hatte, und die pakistanischen Asylbewerber durften beim Hobeln mit Hand anlegen.


Arslan am Hobel


Maximilian Stumpfe passt gut auf, während Qasim den Baum bearbeitet

Mit vereinter Kraft wurde auch der Baum gedreht, um ihn überall gleichmäßig abschleifen zu können.


Der Baum wird gedreht

Dann aß man gemeinsam man die Brezen und zeigte die Wachhütte - eine schöne Begegnung. Unsere Burschenschaft empfing die Besucher mit einer selbstverständlichen Offenheit. Wir können stolz auf sie sein.

Ein frohes Osterfest!

Die Berger Burschenschaft hat übrigens am 29. April die Couplet AG zu Gast, im Festzelt am Freitag vor der Maifeier.

QUH

QUH Suche

 

Litfaß-Säule

vhs1

Aktuelle Beiträge

Armut und Dramen in Kempfenhausen
Panoramablick von Kempfenhausen auf...
quh - Fr, 15.7.16, 9:48
Exakt Ihren Tipp hat...
Exakt Ihren Tipp hat QUH vor einigen...
NeonWilderness - Sa, 28.5.16, 12:47
Hallo QUH
Erst einmal Danke für den bisherigen...
gast - Fr, 27.5.16, 21:07
Wenn wir noch 30 Leute...
Die 50 Euro spenden, haben wir das...
quh - Fr, 6.5.16, 10:42
Ich bin kein Freund von...
Aber sollten wir uns hier in Berg...
gast - Do, 5.5.16, 16:47

QUH-Count

Besucher

Blogger Status

Du bist nicht angemeldet.

Die QUH ist vom Eis!

Liebe QUH-Blog-Leser/innen,

wir haben hart gearbeitet. 4.520 Artikel, 5.105 Kommentare & Antworten sowie 9.156 Bilder sind nun erfolgreich auf unsere neue QUH-Weide umgezogen. Wir danken allen, die dies durch ihre Spenden möglich gemacht haben.

Kommen Sie mit und passen Sie das Lesezeichen Ihres Browsers an unsere neue Webadresse http://quh-berg.de an.

Zum neuen QUH-Blog »